Religion & Staat

– Laizismus Säkularismus Religionsfreiheit –

 

In Diskussionen um Religion in Deutschland stellt sich fortlaufend die Frage nach religiösen Positionen zu Laizismus Säkularismus Religionsfreiheit. Gemäß Artikel 4 des Deutschen Grundgesetzes ist eine ungestörte Religionsausübung gewährleistet, jedoch sieht sich der Gesetzgeber in einer pluralen Gesellschaft vor neue Herausforderungen gestellt. 3ALOG will mehr Licht ins Dunkel bringen und Wissen zu Religion im Zusammenhang mit Laizismus Säkularismus Religionsfreiheit teilen.

Du fragst Dich, welche Möglichkeiten den Religionen im (deutschen) Staat offen stehen? Dich interessiert, was muslimische Quellen zur gültigen Staatsform sagen? Wie sich Israel als jüdischer Staat definiert? Gemeinsam wollen wir Dir Grundlagen bereitstellen, um selbst über staatliche und religiöse Positionen zu Laizismus Säkularismus Religionsfreiheit zu diskutieren.


“Die maßgebliche Formel heißt nicht `Religion ist Staat´, sondern `Religion und Staat´ (Dīn wa Daula).” 

(Murad Wilfried Hofmann, Der Islam als Alternative, 1995, S. 114)

Mehr Lesen: Religion & Grundlagen

Muhammad Asad

Die Prinzipien von Staat & Regierung im Islam

Carsten Schliwski

Geschichte des Staates Israel

Reinhold Zippelius

Staat und Kirche - von Antike bis Gegenwart

Mehr Teilen: Religion & Grundlagen

Religionsverfassungsrecht

Bundesministerium des Innern

Modelle des Säkularismus

Indonesien - Türkei - USA - Frankreich

Pin It on Pinterest

Share This