Theologisches Forum Christentum-Islam

Die Tagungsreihe Theologisches Forum Christentum-Islam findet seit 2003 jährlich unter dem Dach der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Die Leitung des Netzwerks obliegt einem gemischten Team aus christlichen und muslimischen Theologen.  Zu den formulierten Zielen des Forums gehören unter anderem die Schaffung dialogorientierter islamischer und christlicher Theologien und die Etablierung der islamischen Theologie an deutschen Universitäten (was an vier Standorten bereits realisiert wurde). In der interreligiösen Initiative Theologisches Forum Christentum-Islam werden theologische Themen jeweils aus islamischer und christlicher Perspektive betrachtet und näher erörtert. Die Bandbreite an Themenfeldern reicht dabei vom Verhältnis zwischen Kirche und Umma über religiöse Deutungen menschlichen Leids bis zu den Gottesvorstellungen in Christentum und Islam.

Das wissenschaftliche Netzwerk Theologisches Forum Christentum-Islam hat im März 2014 sein 10-jähriges Bestehen gefeiert. Zu diesem besonderen Festakt hat sich 3ALOG aufgemacht und sich unter die Feiernden gemischt: Alles Gute für die nächsten Jahre und schön, dass wir mit dabei sein konnten.

 Mehr Sehen


Das Theologische Forum der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten Foren des christlich-islamischen Dialogs in Deutschland geworden.


Bundesinnenministerium

Im März 2014 feierte das Forum sein 10jähriges Bestehen

43 ReferentInnen waren 2014 auf dem Podium zu Gast

3 Tage lang findet das Forum jedes Jahr in Stuttgart statt

Mehr Lesen

Alle Publikationen

des Theologischen Forum Christentum-Islam

Programm 2014

des Theologischen Forum Christentum-Islam

 Mehr Teilen

Offizielle Homepage

des Theologischen Forum Christentum-Islam

Wikipedia-Eintrag

des Theologischen Forum Christentum-Islam

Veranstaltungskalender

der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Pin It on Pinterest

Share This