Interkulturelles Workshop-Festival Heidelberg (2016)

Im Namen des Gemeinschaftsprojekts Weißt du, wer ich bin? haben wir vom 16. bis 18. Dezember 2016 zum interreligiösen und interkulturellen Workshop-Festival Heidelberg eingeladen. Das mehrtägige Kulturevent war ein Ort für Begegnung und gemeinsamen kreativen Austausch, um Gemeinsamkeiten zu stärken und Unterschiede verstehen zu lernen. Die Veranstaltung richtete sich an Menschen mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrungen, die gemeinsam Vielfalt und Pluralität erfahren durften und darin bestärkt wurden, diese im Alltag zu leben und auszubauen.

An den beiden Veranstaltungsorten Galerie Arabeske Heidelberg & Evangelische Studierendengemeinde Heidelberg wurden zwischen 14-19 Uhr parallel verschiedene Workshops angeboten, die alle kostenfrei besucht werden konnten. Als weiteres Highlight des Workshop-Festival wurde am 17. Dezember 2016 ab 20 Uhr in der Ev. Studierendengemeinde Heidelberg ein gemeinsames Abendessen mit vielfältigem Abendprogramm angeboten - wozu alle Interessenten eingeladen waren, auch denjenigen, die nicht an einem der Workshops teilnehmen konnten.

 Mehr Sehen


ICH BIN MEHR

ALS DU SEHEN KANNST.


Alina Papagiannaki-Sönmez

3 Tage wurde interreligiös und interkulturell gefeiert

7 Workshops wurden angeboten

Das Festival fand an 2 Veranstaltungsorten statt

 Mehr Lesen

Lass mich sprechen, wie Du denkst


Gesprächs-Workshop
mit Café Abraham

Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Hintergründen ins Gespräch bringen; von anderen lernen und sich von ihnen bereichern lassen.

Lass mich visualisieren, was du hörst und wahrnimmst


Audiovisueller Workshop
mit SoKuBi 
e.V.

Entdecke die Möglichkeiten audiovisueller Projektionstechniken und visualisiere mit dem Videokünstler Jaime Ramirez aus Guatemala dein Lieblingslied.

Lass mich festhalten, was Du drehst


Multimedia-Workshop
mit 3ALOG 
e.V.

Du kannst die Kreativität aller Workshops multimedial begleiten, in Bild und Ton einfangen und damit das Engagement für viele Menschen online sichtbar machen.

Zeichne mich, wie Du mich siehst


Karikaturen-Workshop
mit Fares 
Garabet

Der syrische Künstler gibt Einblick in die Kommunikationssprache der Karikaturen. Die TeilnehmerInnen bekommen die Chance, ihr Gegenüber zu zeichnen.

Lass mich schmecken, was Du isst


Koch-Workshop
mit Freunden orientalischer 
Speisen

Gemeinsames Kochen und Kennenlernen großartiger Ess-Kulturen. Gemeinsam kochen wir ausgewählte Speisen für unser reichhaltiges Abendbuffet.

 Mehr Teilen

Programm 2016

Workshop-Festival Heidelberg

Infos zu Fares Garabet

Leiter des Karikaturenworkshops “Zeichne mich, wie Du mich siehst”

Veranstalter

Veranstalter des Workshop-Festival waren 3ALOG e.V. und Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. sowie Daniel Golikov (einem ausgewiesenen Kenner des Judentums und jüdischen Lebens in Deutschland). Sponsoren und Träger waren die Vertreter der am Projekt „Weißt du, wer ich bin?“ beteiligten Religionen Christentum, Judentum, Islam. Unterstützt wurde das Festival zudem von SoKuBi e.V., Verein für Soziales, Kultur und Bildung, um neben dem Trialog der Religionen auch dem „konstanten Drittel“ von religiös- bzw. konfessionell ungebundenen Menschen Raum zu geben.

Sponsoren

Kooperationspartner

Pin It on Pinterest

Share This