Religion & Umwelt

– Umweltschutz Nachhaltigkeit Schöpfung –

 

Aus religiöser Perspektive gehören Umweltschutz Nachhaltigkeit Schöpfung Gottes zusammen. Um diese zu erhalten und gemeinsam zu gestalten, ist ein religiöses Umweltbewusstsein und entsprechendes Handeln unerlässlich. Vorbild ist hier zum Beispiel der Tag der offenen Moschee 2013, der unter dem Motto “Umweltschutz” stand. Aber auch jüdische und christliche Initiativen, die sich im Bereich Umweltschutz Nachhaltigkeit Schöpfung Gottes engagieren, sind hervorzuheben. Die Grundidee ist, unabhängig von der jeweiligen Religion, ein und dieselbe: religiös motiviertes Engagement zum Schutz der Natur und Umwelt.

Du fragst Dich, wie solch eine umweltbewusste Beteiligung aussehen kann? Klick Dich durch unser Angebot und erfahre mehr über Umweltschutz Nachhaltigkeit Schöpfung Gottes.


“Ohne die Liebe zur Erde werden wir im Himmel keinen Platz finden.”
(Weisheit der Aymara, Südamerika)

Mehr Sehen: Unsere Videos zu Religion & Umwelt

Mehr Lesen: Religion & Umwelt

Yaşar Nuri Öztürk

Islam und Ökologie – globale Herausforderungen aus Sicht des Korans

Joachim Wolschke-Bulmahn

Naturschutz und Demokratie!?
(zu Judentum & Natur)

Papst Franziskus

Enzyklika Laudato Si zum Umgang mit unserer Welt

Mehr Teilen: Religion & Umwelt

Grüner Islam

3Sat Doku

Ökologie und Religionen

Marburg Journal of Religion

Pin It on Pinterest

Share This